Die Chorifeen beim Sommerkonzertle am Doldesbrunnen im Juni 2023

Wer sind wir?

Neben dem Singkreis und dem Chor Singgruppe, wurde zum 19. September 2014 ein neuer Chor gegründet. Mit diesem Chor sollen alle angesprochen werden, die Spaß am Singen haben und zwischen 15 und 39 Jahren alt sind. Das musikalische Spektrum ist weit gefasst und soll auch über die Grenzen von Gospel, Rock und Pop hinausgehen. 


Die Chorleiterin, Bettina Eitzenhöffer ist Diplom-Musikpädagogin. Hauptberuflich unterrichtet sie Querflöte an der Musikschule Unterer Neckar. Seit 2007 leitet sie die Chorjugend 93 in unserem Verein und hat hier immer mit Kreativität und viel Engagement ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Zuletzt mit der Jubiläumsveranstaltung zum 20jährigen Bestehen der Chorjugend im November 2013. Durch gezielte Stimmbildung und individuellen Einsing-Übungen ist sowohl für hohe wie auch tiefe Stimmlagen immer alles abgedeckt und das SINGEN findet "ohne Druck in der Kehle" statt. In Zukunft wird sich Bettina mit ebenso viel Leidenschaft in die neue Chorgruppierung chorifeen einbringen. Und auch hier hat sie für jeden Vorschlag und Idee ein offenes Ohr.


Wann ging es los?

Am 19. September 2014 fand um 19:00 Uhr eine Infoveranstaltung zu den chorifeen und dem Start-Projekt statt. Zu den Proben der chorifeen treffen wir uns seit dem 26. September 2014 immer freitags im Sitzungssaal im Obereisesheimer Rathaus treffen. Bitte benutzt hierzu den Hintereingang.


Begonnen hat alles mit dem Konzert-Projekt "Blockbuster - kreuz und quer durch Film, TV und Werbung" unter dieser Überschrift stand das erste Projekt der chorifeen. Unter anderem wurde ein Medley erstellt um bei dem ersten großen Auftritt am 14. März 2015, dem Jahreskonzert des Vereins, sich als neuen Chor in Obereisesheim zu präsentieren und zu zeigen, was in den chorifeen steckt.

Die Chorifeen bestechen durch ihre Offenheit nicht nur bei der Auswahl von Programm und Liedern.
Wir sind offen für alle, die gerne singen.

Kommt einfach mal zum Schnuppern vorbei.